Domenik Schönefeldt gewinnt bei den Europaen Junior Cup Gold

Kaunas/Sonneberg – Nach seinem Erfolg in Combria (Portugal) gewinnt der Sonneberger Judoka Domenik Schönefeldt (Budokan Sonneberg) beim Europaen Junior Cup in Launas Litauen) die Goldmedaille.

domenik-schoenefeldt1Schönefeldt eilte bei diesem Junior Cup in der Gewichtsklasse bis 100 Kilogramm von Erfolg zu Erfolg und gewann alle vier Kämpfe vorzeitig. Im Finale besiegte er gegen den Niederländer Lex Janssen und sicherte sich als einziger Athlet des Deutschen Judo-Bundes die Goldmedaille. Domenik überzeugte bei diesem Cup mit seiner herausragenden Technik.

„Als ich die Nachricht vom erneuten Turniersieg von meinem Domenik gehört habe, habe ich vor Freude geweint", sagte Vater Bernd und der Ehrenvorsitzende des KSB Sonneberg, Hartmut Franz, fügte an: „Wir alle sind stolz auf Domenik. Was er in seinen jungen Jahren bereits an Erfolgen aufzuweisen hat, ist fantastisch."

In Kaunas waren 335 Judokas aus 25 Nationen am Start. Im Medaillenspiegel kamen die Niederlanden auf den ersten Platz (7/2/2) vor Slowenien (2/0/0), Russland (1/4/10), Großbritannien (1/3/5) und Deutschland (1/1/4).

Sportangebote im Landkreis

 sportangebote lk son

Sportarten
Vereine
Ansprechpartner

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.