Hohe Ehrung für Friedrich Goller und Manfred Feldhausen

KSB-"Vize" Peter Götte überreicht den Rauensteiner Sport-Urgesteinen die Guts-Muths-Ehrenplakette in Silber

20161027 194833Für ihre großen Verdienste in der Sportentwicklung des Freistaates Thüringen, des Landkreises Sonneberg und des Sports in Rauenstein wurden kürzlich die langjährigen Funktionäre Friedrich Goller (1. Vorsitzender des TSV Rauenstein) und Manfred Feldhausen (Schatzmeister und TT-Abteilungsleiter) mit hohen Auszeichnungen geehrt. Sportfreund Friedrich Goller ist seit 20 Jahren Vorsitzender des TSV Rauenstein, dem größten Sportverein des Ortes. Dieser Breitensportverein besteht aus den Abteilungen Tischtennis, Gymnastik, Volleyball, Ski Nordisch und Wandern. Bereits vor der Gründung des TSV im Jahre 1990 arbeitete Friedrich 12 Jahre als 2. Vorsitzender der damaligen BSG Motor Rauenstein aktiv im Vorstand mit und war auch als Übungsleiter in der Sektion Ski aktiv. Neben der Mitgliedergewinnung kümmert er sich um die Werterhaltung der gemeindeeigenen Schanzenbaude.Sportfreund Friedrich Goller war des weiteren drei Wahlperioden stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes Sonneberg. Sportfreund Manfred Feldhausen ist seit mehr als fünf Jahrzehnten ehrenamtlich in mehreren Funktionen im Sportverein und dem KFA tätig oder tätig gewesen.Seit 1960, im Alter von 14 Jahren übernahm Manfred Feldhausen Verantwortung als Übungs- und Abteilungsleiter bei der BSG Motor Rauenstein und dem heutigen TSV Rauenstein. Seinem engagierten Wirken ist es zu verdanken, dass die Sportart Tischtennis in Rauenstein Bestand hatte und sich heute, wie früher ungebrochener Beliebtheit erfreut. Manfred Feldhausen trainiert nicht nur seit Jahrzehnten die Männermannschaft des Vereins, sondern auch die Breitensport-Frauengruppe und den Nachwuchs. Hierbei arbeitet er seit vielen Jahren eng mit der Grundschule Rauenstein zusammen. Sportfreund Manfred Feldhausen fungiert des weiteren bereits über 40 Jahre als Schatzmeister im Verein. Im KFA Tischtennis Sonneberg war er mehrere Jahre als Staffelleiter und Seniorenwart tätig. Beim Kreissportbund Sonneberg war Manfred Feldhausen Kassenprüfer.

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok