Sportliche Herbstferien

„Es hat sich jeden Tag gelohnt zu kommen“. Ein Satz, welchen die Kinder in den diesjährigen Tagen des Feriensportes, des Öfteren auf den Lippen hatten. Auch diesmal waren die Cuno-Hofmeister Halle und die Guts-Muths-Halle in Neuhaus/Rwg. die Austragungsorte der sportlichen Angebote, für diejenigen, die ihre Ferien nicht nur auf der Couch verbringen wollten. Von Montag bis Freitag zog es über 300 Besucher in die Hallen. Das gibt den Bemühungen des Teams rund um Sportjugendkoordinatorin Susanne Traut recht, es lohnt sich immer wieder. Die Begeisterung der Kinder bei Zweifelderball, Fußball, Volleyball und Co. ist nach wie vor ungebrochen.

Selbstverständlich stand der Spaß hierbei im Vordergrund. Besonders gefragt war der Trampolinbereich, indem die Kinder mit ihren Sprüngen, viele Stunden Spaß hatten. Große Beliebtheit fanden auch typische Gruppenspiele wie zum Beispiel Zweifelderball, bei dem man die Kinder nur schwer zu einer Pause bewegen konnte. Der Ball flog natürlich nicht nur durch die Luft, sondern rollte auf einem Hallendrittel auch tag täglich über den Boden. Viele verschiedene Kinder spielten einige Fußballturniere und konnten es jeden Morgen kaum erwarten, dass die Fußballtore von den Betreuern aufgebaut wurden. Bevor sie diese dann eroberten, stärkten sie sich mit einem waschechten Sportlerfrühstück.

 

Müsli, Vollkornbrot, Früchte und Gemüse, sowie Smoothies und vieles mehr schmückten den Tisch, welcher die Kinder für anstrengende Tage aufbauen sollte. Dazu konnten sich die Kinder in Pausen mit Kakao oder Tee warmhalten. Am Donnerstag gab es ein besonderes Schmankerl, die Kleinen durften sich, unter Anleitung von Frau Dorst vom Bürgerbüro Wolkenrasen, leckere Obst- und Gemüsesmothies zubereiten und natürlich auch genießen. Die Mittel für solche Angebote ergeben sich meist aus Spendengeldern oder aus Eigenmitteln des KSB. In Neuhaus/Rwg. unterstützte das Team der KSJ der HSC Neuhaus in Persona Thomas Keller, der interssante und anspruchsvolle Bewegungslandschaften in die Turnhalle zauberte.Das bekannte Schwungtuch zog wieder etliche Kinder anund schulte deren Teamfähigkeiten und zauberte viele ein Lächeln ins Gesicht. Alles in Allem waren die Feriensporttage wieder ein voller Erfolg und ein tolles Angebot für viele Kinder.

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok