Keine Toleranz bei Gewalt gegen Frauen – Wir machen mit!

Der Kreissportbund Sonneberg e.V. unterstützt die bundesweite DOSB-Mitmach-Kampagne „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ mit kostenlosem Schnuppertraining

Die jährliche Mitmach-Kampagne macht in diesem Jahr auch wieder Halt beim Kreissportbund Sonneberg. Mit unserem Angebot möchten wir ein Zeichen setzen.

Der Hintergrund der Aktion: Eine repräsentative Untersuchung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ergab: Nahezu jede vierte Frau zwischen 16 und 85 Jahren erlebte bereits körperliche Angriffe. Über die Hälfte der weiblichen Bevölkerung wurde sexuell belästigt, mehr als jede zehnte Frau wurde sogar sexuell missbraucht. 42 Prozent erfuhren psychische Gewalt. Jährlich fliehen rund 40.000 Frauen in Frauenhäuser.

Gewalt gegen Mädchen und Frauen mit oder ohne Behinderung sowie chronischer Erkrankung ist keineswegs ein Phänomen bestimmter Gesellschaftsgruppen. Übergriffe treffen Frauen jedes Alters, aller Schichten und unterschiedlichster ethnischer Zugehörigkeiten. Täter sind überwiegend Männer, das häusliche Umfeld ist Schauplatz Nummer eins.

Im und durch den Sport hat der DOSB mit seiner Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ ein Format geschaffen, das Mädchen und Frauen Selbstbehauptung, Selbstverteidigung und Selbstsicherheit vermitteln soll.  Bundesweit und direkt vor Ort engagiert sich der DOSB somit für das Null-Toleranz-Prinzip bei Gewalt.

 

Die Schnupperkurse widmen sich vorrangig dem Bereich der Selbstbehauptung, um das Selbstbewusstsein zu stärken. „Durch Durchspielen von Gefahrensituationen, sensibilisieren für Grenzverletzungen von der Anmache bis zu sexualisierten Übergriffen sollen Frauen und Mädchen  motiviert werden, NEIN zu sagen, sich gemeinsam gegen Übergriffe zur Wehr zu setzen und sich Hilfe zu holen!“, so Ilse Ridder-Melchers, Vizepräsidentin des DOSB.

Für mehr Selbstbewusstsein sorgt der Kreissportbund Sonneberg in Kooperation mit dem Polizeisportverein Sonneberg e.V. durch einen kostenlosen Schnupperkurs am 23.11.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Turnhalle der Grube-Schule, Eisenbahnstr. 8 in Sonneberg. Die Frauenwartin des KSB Simone Köcher lädt alle interessierten Frauen und Mädchen ab 16 Jahren recht herzlich ein. Bitte  Turnschuhe mitbringen. Mehr Infos zur Aktion und Anmeldung unter Kreissportbund Sonneberg e.V. , Bahnhofstr. 66, Sonneberg, Tel.-Nr. 03675/702967.

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.