Sportlichste KITA des südlichen und nördlichen Landkreises


Es wurde mal wieder Zeit für ein Highlight im Terminkalender der Kindertagesstätten des Landkreises. Die Vorsitzende der Sportjugend Beate Meißner begrüßte die Kinder und ihre Erzieherinnen und Eltern sowie den 1.Beigeordneten der Stadt Sonneberg, Herrn Christian Dressel und Herrn Peter Uhlemann vom Landratsamt Sonneberg zum diesjährigen Wettbewerb der „sportlichsten Kita“ im südlichen Landkreis. Ein herrliches und farbenfrohes Bild bot sich bei der gemeinsamen Erwärmung. Durch das bekannte Aufwärmprogramm „Theo“, kamen die Kinder und das Maskottchen „Sportfuchs“ schon vor dem Wettbewerb richtig in Schwung. Beim Spielefest in Neuhaus/Rwg. konnte der Landrat Herr Schmitz begrüßt werden.

Danach ging es mit den beliebten Staffelspielen los. Durch die tolle Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und Betreuer, konnte der Wettkampf problemlos ablaufen. Dieser begann mit dem „Ballspiel“ und ging weiter über das „Würfelspiel“ oder dem „Puzzle-Slalomlauf“, bis hin zu dem Rollbretter-Rennen. Die Vielfalt der verschiedenen Spiele machte den Wettkampf sehr vielfältig und spannend. Da immer nur 6 der insgesamt 11 Kindertagestätten gleichzeitig starten konnten, gab es die Möglichkeit durch Tee trinken, durch die Hüpfburg und die Betreuung der Helfer von der Landvolkbildung, die Wartezeit sinnvoll und freudvoll zu nutzen. Insgesamt wurde den Kindern ein anschaulicher und umkämpfter Wettkampf geboten. Diese engagierten sich hervorragend, weshalb es zu vielen unterschiedlichen Siegern der Einzelspiele kam. Am Ende setzte sich die Kita Pusteblume, vor den kleinen Socken Bachfeld und der Kita Sonnenschein Wehd durch. Der Sieger wurde mit einem Wanderpokal gekrönt und alle weiteren Teilnehmer bekamen Sachpreise und Medaillen. In Neuhaus gingen die Hüttengeister mit dem Pokal nach Hause.

Ein großes Dankeschön gilt allen Helfern und Organisatoren dieses tollen Events, vor allem dem Landrat Hans-Peter Schmitz und der Stadt Sonneberg für die finanzielle Unterstützung und dem Jugendamt für die personelle Unterstützung. Wir hoffen, dass dieser Wettbewerb weiterhin fester Bestandteil des Sportjahres der Kindertagesstätten bleiben wird.

Ergebnisse SON:

  1. „Pusteblume Sonneberg 70 Punkte
  2. „Kleine Socken“ Bachfeld 67 Punkte
  3. „Sonnenschein“ Wehd 60 Punkte
  4. „Märchenland“ Sonneberg 59 Punkte
  5. „Schnatterschnabel“ Heubisch 57 Punkte
  6. Spatzennest“ Sonneberg 54 Punkte
  7. „Köppelsdorfer „Kinderwelt“ 48 Punkte
  8. „Unterm Regenbogen“ Sonneberg 47 Punkte
  9. „Regenbogen“ Effelder 43 Punkte
  10. “Sonnenkäfer“ Mengersgereuth-Hämmern 42 Punkte
  11. “Wirbelwind“ Schalkau 15 Punkte

Ergebnisse Neuhaus:

  1. „Hüttengeister“ Lauscha 29 Punkte
  2. „Tausendfüssler“ Neuhaus/Rwg. 28 Punkte
  3. „Kinderland am Apelsberg“ 24 Punkte
  4. Haus der kleinen Strolche“ Steinheid, 17 Punkte.

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.