Sportförderer, Trainer, Chronist,...

Manfred Siegel erhält den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für 65 Jahre verdienstvolles ehrenamtliches Wirken

 

Am 26.Januar 2021 wurde Manfred Siegel im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier von Ministerpräsident Bodo Ramelow in der Thüringer Staatskanzlei mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
Manfred Siegel kann auf 65 Jahre ehrenamtliches Wirken zurückblicken. Er wurde im April 1955 Mitglied des DTSB der DDR und ist bis heute dem Sport treu geblieben. Anfänglich als Fußballer, Wintersportler und Handballer aktiv im Jugendbereich war er später und während des Studiums als Leichtathlet im Mittel -und Langstreckenbereich erfolgreich. Seit 1968 spielt er Tischtennis, war Jugend -und Mannschaftsleiter.
1995 gründete er den TTC Hasenthal e.V., wurde dessen Vorsitzender und Trainer , nachdem er die Trainerlizenz erworben hatte. Seit 2005 ist er Mitglied und Tischtennistrainer beim SV Blechhammer e.V., wo er gerne sein Wissen und Können an Jüngere weitergibt. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Tischtennisabteilung dort sehr positiv. Außerdem führt er gewissenhaft die Sportchronik des Tischtennissports in Blechhammer.
Mit ganzem Herzen widmete sich Manfred der Nachwuchsarbeit - geleitet von inklusivem Denken und Handeln. Mit Erfolg: die von ihm betreute Sportlerin Jana Siegel holte bei den Special Olympics 2007 in Shanghai 2x Gold und 1x Bronze. Für seine großen Verdienste im Sport wurde ihm 2013 vom LSB Thüringen die Guts-Muths-Ehrenplakette in Silber verliehen.
Der KSB und die gesamte Sportfamilie gratuliert Manfred herzlich zu dieser Auszeichnung.

Sportangebote im Landkreis

 sportangebote lk son

Sportarten
Vereine
Ansprechpartner

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.