19. Staffellauf

Das diesjährige Stadt - und Museumsfest startete sportlich mit dem 19. Staffellauf ins Wochenende. Unter noch besten Bedingungen versammelten sich sechs Grundschulen und 6 Staffeln von weiterführenden Schulen im Stadion und wetteiferten um den Wanderpokal der Stadt Sonneberg und des Landkreises.

Sonnebergs Bürgermeister Dr. Heiko Voigt, das Vorstandsmitglied der Kreissportjugend Christoph Zeh, der Schulsportkoordinator Mario Winter und Uwe Oberender vom Jugendamt eröffneten ein spannendes Rennen zwischen den Grundschulen. Bis ins Ziel sahen die rund 200 Zuschauer einen hart umkämpften Staffellauf zwischen dem zweiten und vierten Platz. Die Grundschule Oberlind ging als Sieger von der Laufbahn; die Schüler nahmen mit breitem Grinsen, den vom Bürgermeister überreichten Pokal, entgegen.

Bei einen einsetzenden Platzregen startete  Landrat Robert Sesselmann den Lauf um den Pokal des Landkreises. Diesen konnten die Schüler des Hermann-Pistor-Gymnasiums Sonneberg I für sich entscheiden.

Vielen Dank an das Landratsamt und die Stadtverwaltung Sonneberg für die Bereitstellung der Preise.

Ergebnisse:

Grundschulen

  1. GS Oberlind
  2. GS Geschwister Scholl Sonneberg
  3. GS Wolkenrasen
  4. GS Grube Sonneberg 
  5. TGS Neuhaus/Schier., Schulteil Föritz 
  6. SGS Schalkau

Weiterführende Schulen

  1. Gym. Sonneberg I
  2. Gym. Sonneberg II
  3. SGS Schalkau
  4. SGS „Sibylle - Abel - Schule“ Sonneberg
  5. TGS Bürgerschule I
  6. TGS Bürgerschule II

Sontria 2024

 Sontria Logo

Infos und Anmeldung
zum
SONTRIA 2024
hier

Sportangebote im Landkreis

 sportangebote lk son

Sportarten
Vereine
Ansprechpartner

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.