Interview DOSB Tour mit Uwe Oberender (Turnverein FLJ)

Der Sonneberger Turnverein Friedrich-Ludwig-Jahn ist Kooperationspartner für die Sportabzeichen-Tour des DOSB und des KSB Sonneberg. Wir unterhielten uns mit dem Vorsitzenden des Turnvereins, Uwe Oberender.

uwe-oberender

Foto: Susanne Traut

In diesem Jahr macht die DOSB-Sportabzeichentour im Jahr 25 Jahre KSB am 3. Juli Halt in Sonneberg. Sonneberg ist eine von 10 ausgewählten Deutschen Städten. Freut man sich beim Turnverein schon auf diesen großen Höhepunkt?
Uwe Oberender: Ja natürlich. Wir haben einige Mitglieder im Verein, die jährlich ihr Sportabzeichen ablegen. Die Sportabzeichentour bietet die einmalige Gelegenheit, die Abnahme unter besten Bedingungen und einem vielfältigen Rahmenprogramm zu absolvieren. Wir hoffen natürlich auf schönes Wetter und streben eine zahlreiche Teilnahme unserer Mitglieder und deren Angehörigen an. Wir werden einen Preis im Verein ausloben, welche Trainingsgruppe die prozentual höchste Erfolgsquote bei der Ablegung des Sportabzeichens im Verhältnis zur Mitgliederzahl hat.

Welche Normen muss man beim Gerätturnen – in den Disziplingruppen Kraft, Schnelligkeit und Koordination - erfüllen?
Uwe Oberender: Das Angebot ist sehr vielfältig. Es werdenverschiedene Elemente am Boden, Barren, Ringe oder Reck angeboten. Die Bewertung erfolgt über „geschafft" bzw. „nicht geschafft". Dabei ist das Ziel der Elementausführung, mindestens die Grobform zu präsentieren, um die Bronzeleistung zu erfüllen. Feinform bzw. variable Ausführung, entsprechen den Silber- und Goldanforderungen. Das Element muss in allen Teilen erkennbar sein und ohne Hilfe – falls in der Elementbeschreibung nicht anders formuliert – erfolgreich ausgeführt werden.

 Was verbirgt sich hinter den Übungen 4.2.6., 4.3.4. und 4.4.7 auf meiner Einzelprüfkarte?
Uwe Oberender: Das ist natürlich abhängig von der Altersklasse. Wie schon erwähnt werden in den einzelnen Disziplingruppen Elemente an verschiedensten Geräten abgefordert. In meiner Alterskategorie sind dies z.B.:
Kraft: Stützschwingen am Barren mit Grätsche beim Vorschwung und Aufsohlen beim Rückschwung
Schnelligkeit: Sprungrolle auf einen bis zu 1,20 m hohen Mattenstapel
Koordination: Schwingen im Hang an den Ringen mit Zusatzaufgaben

Im Vorfeld dieses Tages sollen für die Bevölkerung als gezielte Vorbereitung Sportabzeichen-Ttreffs angeboten werden. Wie wird dies ablaufen, wo muss man sich anmelden, wo werden diese Treffs stattfinden?
Uwe Oberender: Ein Mitmachtraining wird immer am Donnerstag, 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr, in der Sporthalle der GS Sonneberg-Oberlind angeboten. Dieses findet im Rahmen des Gerätturntrainings unserer Männerabteilung statt. Aber keine Angst, wer schon langer Zeit nicht mehr an einem Gerät war, wird langsam und entsprechend seinen Fähigkeiten an die Übungen herangeführt. Nach einer Laufschule und einer abwechslungsreichen, allgemeinen Erwärmung geht es an die Geräte. Anmelden kann man sich direkt bei mir (03675-871224) oder unserem „Turnvater", Werner Schönheit (03675-707333).

Werden, sofern man die Normen bereits bei Sportabzeichentreffs erfüllt, diese anerkannt?
Uwe Oberender: Ja, ich bin im Besitz der Abnahmeberechtigung mit Prüfernummer und somit können absolvierte Übungen anerkannt werden.

Der Turnverein ist breit aufgestellt. Dennoch kommen immer wieder Anfragen, warum der Verein noch kein Eltern-Kind-Turnen bzw. eine Vorschul-Kindergruppe hat. Woran scheitert dies bislang?
Uwe Oberender: Im Verein arbeitet derzeit noch eine allgemeine Kindersportgruppe und eine Mädchenturngruppe. Die Nachfrage ist natürlich viel größer. Aber leider stehen uns nicht genügend qualifizierte und engagierte Übungsleiter zur Verfügung.

Der Kreissportbund benötigt am Tour-Tag viele Prüfer und Helfer. Werden aus den Reihen des Sonneberger Turnvereins Ehrenamtliche mit dabei sein?
Uwe Oberender: Natürlich werden aus den Reihen unseres Vereines auch Helfer an diesem Tag bereitstehen. Es werden neben Abnahmeberechtigten auch Sportfreunde ohne Prüfernummer das Großereignis mit gestalten und zum Gelingen beitragen.

Gespräch: Jürgen Eckstein

Sportangebote im Landkreis

 sportangebote lk son

Sportarten
Vereine
Ansprechpartner

Mitgliedsvereine KSB

Fotoecke

Ausleihe Spielgeräte

LSB Thüringen

lsb-thueringen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.